Peer Coaching: Let’s talk about money!

Zum Inhalt

Über Geld spricht man nicht. Gerade in Bezug auf das Einkommen ist das eher die Regel. Doch wie weiß man gerade als Selbständige*r der Kreativbranche, wie hoch die Preise für Produkte und Dienstleistungen sein müssen, damit man auch gut davon leben kann?

Lasst uns in unseren nächsten beiden Runden des Peer Coachings über Geld reden! Wir wollen in dieses Thema tiefer einsteigen, daher gibt es zwei Teile dazu.

Wir empfehlen Euch sehr, an beiden Sessions dieses Peer Coachings teilzunehmen. Ihr könnt jedoch auch nur bei einem der beiden Workshops mitmachen.

Teil 1
Peer Coaching: Deine Arbeit ist mehr wert! 

Termin: Freitag, 19.02.2021, 14 bis 18 Uhr

Wir müssen endlich mehr über Geld reden! Wer keinen Richtwert zur Verhandlungsgrundlage hat, verkauft sich oft unter Wert – einen sehr günstigen Preis oder extrem niedrigen Tagessatz kann man oftmals nur noch schwer steigern. Das trägt auch dazu bei, dass die Preise in der Kreativbranche abstürzen, wodurch auch erfahrene Kreativschaffende die Verhandlung schwer gemacht wird. Und das zementiert die Gleichung Kreative*r = prekäre wirtschaftliche Situation.

Damit sich das ändert, überarbeitet Finn Regenhold (Gründer & Geschäftsführer der nirgend GmbH) in diesem vierstündigen intensiven Workshop mit eingängigen  Methoden und Beispielen eure Art zu kalkulieren. So dass ihr am Ende wisst, was eure Arbeit wirklich wert ist und wie viel ihr dafür verlangen könnt und müsst.

Teil 2
Peer Coaching: Richtig verhandeln.

Termin: Samstag, 20.02.2021, 10 bis 14 Uhr

Unserer Referent Finn Regenhold kann so manche Geschichten zu Verhandlungen erzählen. Ob großer Konzern oder kleiner Familienbetrieb, in seiner Funktion als Geschäftsführer der nirgend GmbH sind ihm schon allerlei Menschen und Strategien untergekommen – manche mehr und manche weniger erfolgreich. 

Gemeinsam erarbeitet ihr mit ihm in diesem vierstündigen Workshop verschiedene Methoden, wie ihr besser verhandelt, um am Ende das zu bekommen, was ihr auch haben wollt. Eine Fähigkeit die nicht nur im Beruf von Nutzen sein kann. 

Da Verhandeln etwas aktives ist, ist bei diesem Workshop Mitarbeit stark gefragt, auch wenn die ein oder andere Anekdote über abstruse Kundengespräche nicht zu kurz kommen wird.

Referent

Wir holen uns einen erfolgreichen Jungunternehmer dazu, der es gewohnt ist, über Themen wie Geld, Einkommen, Preise zu sprechen: Finn Regenhold ist Inhaber und Geschäftsführer der nirgend GmbH in Bayreuth. Die Digitalagentur ist spezialisiert auf die Optimierung von Unternehmenskommunikation, sowie der Umsetzung von umfassenden Medienkampagnen. Zu ihren Kunden gehören namhafte Mittelständer aber auch Großkonzerne wie Bosch oder Telekom.

Termin:
19. und 20. Februar 2021