2. Peer Coaching: Wer sind meine Zielgruppen?

Icon Kalender
28. Mai 2020
Icon Uhr
10:00 Uhr
Icon Ticket
kostenlos

Online-Treffen mit Arbeitsgruppen

Uhrzeit Block
10:00 Check-in
10:15 Einführung in das Thema und Aufgabenstellung
10:45 Arbeit in Kleingruppen
12:00 Plenum
12:30 Check-out

Einführung

Produkte/Dienstleistungen und ihre Kunden können nicht voneinander getrennt betrachtet werden. Wer sind eigentlich genau meine Kunden?

Meine Kunden sind zunächst die Zielgruppen für das, was ich auf dem Markt anbiete. Unter einer Zielgruppe versteht man eine spezielle Anzahl von Menschen, die in ihren Merkmalen, Interessen, Bedürfnissen und Problemen usw. übereinstimmen und deshalb genau mein Angebot brauchen. Im Marketing-Sprech heißt das: „Sie bilden ein homogenes Marktsegment“. Zu kompliziert?

Im Prinzip geht es um die Frage: „Für wen sind meine Produkte und Dienstleistungen wirklich interessant, so dass es auch zu einer Kaufentscheidung kommt?“

Je genauer ich diese Frage beantworten kann, umso zielgerichteter kann ich meine Marketing-Maßnahmen aufstellen. Und da geht es dann um bestimmte Schlagworte, um Farben, um die Art und Weise, wie ich etwas ausdrücke, um die Wahl der Medien usw. – zwischen Social Media und Heimatzeitung ist viel Spielraum.

Aber schön ein Schritt nach dem andren. In unserer ersten Peer Coaching Session haben wir uns ein tieferes Verständnis über unsere Produkte und Dienstleistungen verschafft. Im nächsten Schritt wollen wir genau ermitteln, wer die Zielgruppen für unsere Angebote sind. Nicht im Sinne von „wer findet das gut“, sondern „wer ist bereit, dafür zu bezahlen“ – eine wichtige Unterscheidung!

Wie schon beim ersten Mal wollen wir in Kleingruppen arbeiten, das bietet den Außenblick und stellt gleichzeitig einen intensiven Austausch sicher.

Vorbereitung für das Peer Coaching „Wer sind meine Zielgruppen?“

Zur Vorbereitung nehmt Ihr nochmal das „Was ist mein Business-Canvas“ her. Unter Punkt 2 „Meine Kunden/Zielgruppen“ habt Ihr schon begonnen, Euch mit dieser Frage zu beschäftigen. Nehmt Euch nochmal ein paar Minuten Zeit und macht eine genauere Gegenüberstellung: Für welches meiner Produkte oder Dienstleistung sehe ich welche Zielgruppe(n)?

Dieses zweite Angebot aus der Reihe „Peer Coaching“ ist auch für Teilnehmer*innen geeignet, die beim ersten Mal nicht dabei waren. Das „Was ist mein Business-Canvas“ könnt Ihr hier herunterladen und für Euch ausfüllen: Was ist mein Business-Canvas

–> Je mehr Sorgfalt Ihr in diese kleine Vorbereitung steckt, desto schneller könnt Ihr tief einsteigen in das Coaching und umso mehr daraus mitnehmen.

Meldet Euch gleich hier im Folgenden an. Nach Eurer Anmeldung erhaltet Ihr dann weiter Infos und den Zugangslink zum Meeting-Raum.